Cersaie 2015 Mutina, Fiandre und Florim Group

Vom 28.09 bis 02.10.2015 präsentierten mehr als 945 Aussteller aus 38 Ländern in Bologna die neuesten Produkte aus den Bereichen keramische Fliese, Sanitärkeramik und Badezimmerausstattung. Wie im Vorjahr lockte die Cersaie an den fünf Messetagen mehr als 100.000 Fachbesucher aus 150 Ländern an und bestätigt damit erneut ihre Stellung als Leitmesse der Branche.  Erneut dominierten auf den Messeständen Materialinterpretationen in allen Facetten. Große Formate bleiben weiter ein starkes Thema, vor 10 Jahren hätte noch keiner geglaubt, dass es jemals Fliesen geben wird, die ein Format von 320 x 160 cm haben.

Unser Verkaufsteam rund um Andreas Aigner, Anneliese Aigner, Georg Helm und Christopher Brod, besuchte die Cersaie am Montag, den 28.09 und informierte sich über die neuen Trends.

Am Abend wurden wir von der Firma Mutina, die bekannt für ihre außergewöhnlichen Serien ist, zum 10 jährigen Jubiläum eingeladen, wo wir eine Vielzahl von den vielfältigsten Designern der Welt treffen durften. Es ist uns sogar gelungen, ein Foto mit dem Star des Abends zu machen, niemand geringerem als Patricia Urquiola, eine der bekanntesten Designerinnen der Welt, sie wurde schon mehrmals zur Designerin des Jahres gewählt. An diesem Abend wurden auch 2 neue Serien vorgestellt, eine davon wurde von den Brüdern Ronan & Erwan Bouroullec entworfen, eine weitere von Konstatin Grcic. Die Neuheiten können Sie sich in unserem Schauraum ansehen, wir selbst sind wie jedes Jahr immer wieder fasziniert von den kreativen Ideen der Fliesendesignern. Mutina war für uns schon immer Liebe auf den ersten Blick – hier verschmelzen Handwerk und Kreativität zu einem großen Ganzen. Der Reichtum an Variationen der einzelnen Kollektionen, die von zahlreichen Designern aus aller Welt geschaffen wurden, ist beeindruckend. Mutina muss man gesehen haben, um es verstehen zu können –  wirklich ein absolutes Highlight unserer kurzen Reise.

Am nächsten Tag fuhren wir zur Fa. Fiandre und zur Florim Group, zu der gleich 4 renommoierte Keramikunternehmen gehören: Cerim, Casa dolce Casa, Floor Gres und Rex Ceramiche. Diese Firmen beeindrucken mit ihren großformatigen Feinsteinzeugplatten, beide produzieren Fliesen, welche ein Format von bis zu 320 x 160 cm haben. Für die Gestaltung von Böden, aber auch bei großen Wandflächen, eignen sich großformatige Fliesen besonders gut. Durch die sehr großen Fliesen, bzw. Platten wirkt eine große Fläche viel ruhiger, denn sie wird nicht durch zu dicht beieinander liegenden Fugen unterbrochen.

In unserer Bildergalerie können Sie einige Impressionen über die neuesten Trends, Farben, Formen und Materialien selbst erleben.